mehr:Menschlichkeit e.V. unterstützt weiterhin Wanderausstellung an Schulen zur Gewaltprävention

Im Februar 2019 fand an der Anna-Freud-Schule in Lich die Ausstellungswoche „Echt Stark!“ statt. Dabei wurde spielerisch und interaktiv das Thema „Gewaltprävention“ für Mädchen und Jungen thematisiert. Die Beratungsstelle Wildwasser (Gießen) hat die Ausstellung des Präventionsbüro PETZE nach Lich geholt, dies wurde ermöglicht durch die Unterstützung unseres Vereins mehr:Menschlichkeit und des Lions Club Burg Gleiberg.

Die Ausstellung hat das Ziel, Kinder in ihren sozialen Kompetenzen zu stärken und sie über ihre Rechte und ihren Anspruch auf Schutz und Hilfe zu informieren. Inzwischen haben im Landkreis Gießen bereits rund 650 Schüler die Ausstellung besucht und sich mit dem Thema „Gewalt/Gewaltprävention“ beschäftigt.

Im Bild unsere Kollegin Tatjana Thomas (Mitte), Rainer Berk (Schulleiter Anna-Freud-Schule) und Kathrin Fleischer (Wildwasser Gießen); Foto: Schäfer/Gießener Anzeiger

Zurück

Aktuelles