Tour der Hoffnung 2016

Die „Tour der Hoffnung 2016“ erzielte in ihrer 33. Auflage eine Spendensumme von 1,902 Millionen Euro! In einer Feierstunde am 25.11.2016 im Kultur-Rathaus Gießen wurden insgesamt 48 Einrichtungen anteilig mit verschiedenen Spendenbeträgen daraus bedacht.


Reinhard Stemmer aus der Vorstandschaft von Mehr:Menschlichkeit e.V. bekam für unseren Verein 20.000 Euro aus diesem Topf zur Verteilung an soziale Projekte zugesprochen – wir bedanken uns sehr herzlich bei den Veranstaltern der „Tour der Hoffnung“ und bei allen Spendern!
Die beratergruppe: Leistungen unterstützt seit Jahren die „Tour der Hoffnung“ sehr großzügig, da wir dieser Initiative größte Anerkennung zollen.

Der Artikel dazu im Gießener Anzeiger vom 26.11.2016:

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/48-einrichtungen-profitieren-von-tour-der-hoffnung_17499843.html

Zurück

Aktuelles